Wappen und Schriftzug Turn- und Sportverein Neunkirchen am Brand e. V.

Aktuelle Meldungen

12.12.2010 - Volleyball - Damen I


Gestern fuhr unsere erste Damenmannschaft nach Erlangen um dort auf TB Erlangen 2 und ASV Neumarkt zu treffen. Doch wie sich herausstellte, konnte Neumarkt nicht antreten und unsere Damen hatten schon ihr erstes Spiel gewonnen.
Der erste Satz gegen den TB Erlangen war spannend. Beide Teams hatten eine gute Annahme und konsequente Angriffe, so dass sich niemand deutlich absetzen konnte und einem Spielstand von 24:24 auf der Anzeige zu lesen war. Das Schicksal spielte unseren Mädels nun einen Streich. Eine deutliche vierfache Berührung des Balles wurde nicht geahnet und der Gegner bekam den Punkt. Die Konzentration wurde von Unverständnis abgelöst und man musste den ersten Satz mit 26:24 an die Heimmannschaft abgeben.
Doch das ließen sich die Neunkirchnerinnen nicht gefallen, und legten im zweiten Satz mit voller Kraft los. Durch eine gute Angabenserie von Mona Münsterjohann führte Neunkirchen gleich zu Beginn mit 11:4. Durch eine Fehlangabe verkürzte der TB kurzzeitig auf 13:8. Aber durch weitere kraftvolle Angaben von Anja Forster und guter Blockarbeit von Daniela Auernhammer und Julia Bongartz zogen unsere Damen auf 20:9 davon. Die Erlanger Mädchen konnten durch 2 weitere Fehlangaben auch nicht in die erwünschte Aufholjagd starten. Erst bei einem Spielstand von 23:10 setzte Erlangen sich noch einmal zur Wehr, musste sich dann aber letztendlich mit 25:15 geschlagen geben.
Im dritten Satz spielte Neunkirchen gleich von Beginn an sehr konzentriert und es sah nach einem weiteren deutlichen Satzgewinn aus. Aber um den Satzball letztendlich zu gewinnen, brauchten unsere Damen einige Versuche. Im Angriff geschah nichts, trotz guter Annahme. Und dann, nach 9 verschlagenen Bällen, konnte man endlich den Satz mit 25:22 für sich gewinnen.
Trotz kurzzeitiger Vorneliegen von Neunkirchen mit 10:6 im vierten Satz, lautete der Punktestand kurz darauf 11:10. Anschließend folgte deutliche Wiederholung des ersten Satzes. Keine Mannschaft konnte die Führung für sich behaupten, was einen Spielstand von 22:22 zur Folge hatte. Doch die Geschichte nimmt ein gutes Ende, und unsere Damen gewinnen mit 25:23 knapp den entscheidenden Satz und können mit einem Doppelsieg das Jahr 2010 ausklingen lassen. Nach den Weihnachtsfeiertagen fahren sie dann erholt am 15.1.2011 wieder nach Erlangen um dem TB Erlangen 1 und dem TV Erlangen 3 zu begegnen.
Für Neunkirchen spielten: Daniela Auernhammer, Julia Bongartz, Anja Forster, Johanna Kreischer, Jutta Kreischer, Ines Lang, Lisa Maug, Mona Münsterjohann, das Geburtstagskind Ann-Carolin Ritter, Kathrin Schaub


zurück zur Übersicht

 
Link Hauptverein Link Fussballabteilung Link Leichtathletik Link Schachabteilung Link Ski Wandern Link Turnen Link Volleyballabteilung