Wappen und Schriftzug Turn- und Sportverein Neunkirchen am Brand e. V.

Aktuelle Meldungen

07.12.2016 - Nikolauslauf in Forchheim


Bei schönstem Winterwetter, mit Raureif und Sonnenschein, nahmen 23 Kinder und Jugendliche der Leichtathletikabteilung des TSV am Nikolauslauf teil. Mit tollen Ergebnissen kehrten die Athleten vom traditionellen Saisonabschluss in Forchheim zurück.
Unsere jüngste Teilnehmerin war Pauline Metter. Sie nahm bereits zum dritten Mal (!) teil und belegte bei den Bambinis mit 2:44 min über 560m den 14. Platz. Über 1250m zeigte Simon Nanke wiederholt seine läuferische Klasse und siegte überlegen in 4:34 min. Damit blieb er in dieser Saison bei allen Rennen, an denen er teilnahm, ungeschlagen. Den vierten Platz bei den neunjährigen Mädchen erreichte Elena Marx in einer tollen Zeit von 5:11 min. In der gleichen Altersklasse landete Clara Casper auf Rang sieben (5:43 min), Lena Wichmann auf Rang 11 (6:03 min), Mia Carvalho auf Rang 12 (6:04 min) und Lisa Strüber den Rang 14 (6:25 min). Bei den achtjährigen Mädchen belegte Svenja Bialkowski in 6:04 min den 8. Platz.
Im Lauf der Schüler C, ebenfalls über 1250m, erzielte Franka Marx die beste Platzierung der TSV-Athleten. Mit 5:04 min belegte sie den dritten Platz und durfte sich bei der Siegerehrung auf das Treppchen stellen. In der gleichen Altersklasse landet Alexandra Derbfuß mit 6:33 min auf dem 12. Rang. Bei den zehnjährigen Mädchen erreichten Jana Bialkowski nach 5:20 min als Sechste und Julia Völker nach 8:21 min als Zwölfte. das Ziel. Bei den Jungen brauchten Jonas Urban 5:25 min (5. Platz bei M10), Philipp Metter 5:23 min (10. Platz bei M11) und Patrick Michel 5:45 min (11. Platz bei M11) für die Strecke.
Vier Läufer waren dann bei den Schülern B am Start. Leonie Paschke kämpfte sich trotz Sturz in 6:32 min in Ziel und wurde Zehnte. Bei den dreizehnjährigen Jungen war keiner schneller als Jan Wichmann. Er benötigte für die 1250m 4:58 min und hatte damit einen Vorsprung von mehr als 30 Sekunden. In der Altersklasse M12 starten dann noch Vincenz Casper (4:48 min) und Sebastian Nützel (5:18 min). Sie erreichten den dritten und siebten Platz.
Über 2920m mussten Lena Nützel, Stella Firsching und Philipp Michel antreten. Alle drei belegten in ihren Altersklassen den vierten Platz. Philipp benötigte für die Distanz 13:27min. Die beiden Mädchen lieferten sich einen Zweikampf, den Stella mit einer Sekunde Vorsprung in 16:03 min für sich entscheiden konnte.
Eine besondere Anerkennung verdiente sich Ines Firsching. Als Turnerin nahm sie erstmalig an einer Laufveranstaltung teil. Dabei musste sie gleich eine Strecke von 5,3 km absolvieren. Mit 30:01 lieferte sie eine tolle Zeit ab und wurde mit Platz fünf belohnt.
So endete eine ereignisreiche Wettkampfsaison. Bei der Weihnachtsfeier, die noch am gleichen Tag stattfand, wurde an die vielen Wettkämpfe der Saison erinnert und jeder Athlet ob groß oder klein, geehrt.


zurück zur Übersicht

 
Link Hauptverein Link Fussballabteilung Link Leichtathletik Link Schachabteilung Link Ski Wandern Link Turnen Link Volleyballabteilung