Wappen und Schriftzug Turn- und Sportverein Neunkirchen am Brand e. V.

Aktuelle Meldungen

13.09.2020 - Stabhochsprung und Vierkampf


Gleich zwei Wettkämpfe standen am 12. September parallel auf dem Programm. Zum einen waren dies die Oberfränkischen Stabhochsprung Meisterschaften in Wunsiedel und zum anderen die Mittelfränkischen Vierkampf Meisterschaften in Eckental. Bei besten äußeren Bedingungen nahmen vier TSV Athleten an den Wettkämpfen teil.
Bereits in den Sommerferien nahmen vier Athleten an einem zweitägigen Stabhochsprung Lehrgang in Wunsiedel teil. In vier Trainingseinheiten wurde die Teilnahme an der Oberfränkischen Meisterschaft gezielt vorbereitet. Dank der fachkundigen Anleitung eines erfahrenen Trainers, war es allen möglich ein Wettkampf erfolgreich zu bestreiten. Sebastian Nützel übersprang 1,93m und sicherte sich damit den zweiten Platz. Lediglich sein Vereinskollege Lukas Drexler sprang mit 2,83m höher, der sich gleichzeitig den Titel Oberfränkischer Meister sicherte. Ebenfalls Oberfränkischer Meister darf sich nun auch Philipp Metter nennen. Bei seinem allerersten Stabhochsprungwettkampf erreichte er mit 2,13m eine großartige Höhe.
Simon Nanke nutzte unterdessen die Möglichkeit an einem Vierkampf in der Nähe teilzunehmen. Mit zwei neuen Bestleistungen im Hochsprung (1,50m) und im Ballwurf (51m) zeigte wiederholt sein vielfältiges Talent. Leider musste er sich im 75m Lauf (10,83s) und im Weitsprung (4,39m) deutlich geschlagen geben, so dass sich Simon am Ende mit einem tollen zweiten Platz bei starker Konkurrenz begnügen musste.
Abgerundet wurde der Wettkampftag wie auch die Trainingstage in den Sommerferien mit einem Bad im herrlichen See in Nagel. Dadurch konnte die Regeneration und damit die Vorbereitung auf die kommenden Wettkämpfe aktiv eingeleitet werden.


zurück zur Übersicht

 
Link Hauptverein Link Fussballabteilung Link Leichtathletik Link Schachabteilung Link Ski Wandern Link Turnen Link Volleyballabteilung