Wappen und Schriftzug Turn- und Sportverein Neunkirchen am Brand e. V.

Aktuelle Meldungen

06.11.2015 - E3-Junioren beenden Herbstrunde auf Platz 6


Das Trainerteam um Avian Kain, Maté Helmrich und Patrick Probst rechnete, wie im vergangenen Jahr, mit einer schweren Herbstrunde. Letztendlich trat dieser Fall auch ein und so warteten auf die Brandbachkicker 6 anstrengende und immer spannende Spiele.
Leider geriet man direkt am 1. Spieltag beim SV Langensendelbach, die in der Abschlusstabelle auf Platz 7 landeten, mit 1:8 unter die Räder.
Im 2. Spiel zeigten die Jungs eine sehr couragierte und kämpferisch starke Leistung gegen den späteren Gruppensieger vom ATSV Erlangen, mussten sich aber trotzdem mit 3-5 geschlagen geben.
Im 3. Spiel, dem spielerisch schwächsten neben der Auftaktniederlage, wurden mit einem 3-2 Auswärtssieg beim SV Weilersbach 2 die ersten Punkte eingefahren.
In der Woche darauf wartete der bis dahin noch ungeschlagene Tabellenführer vom VdS Spardorf 2. Dank einer wieder kämpferisch hervorragenden Leistung konnten die Brandbachkicker das Spiel lange offen halten, zogen aber aufgrund der spielerischen Unterlegenheit, wie gegen den ATSV, mit 1-2 den Kürzeren.
Im vorletzten Spiel der Saison bei der SpVgg Effeltrich konnten die Kicker einen 0-2 Rückstand wett machen und sich dank zweier später Tore den verdienten Punkt sichern.
Nach einer spielfreien Woche glückte der Saisonabschluss den Jungs, trotz überwiegend guter Leistung, leider nicht, denn am letzten Spieltag musste man sich den Ebermannstädtern mit 3-5 geschlagen geben.

Unter dem Strich steht Platz 6 mit einem Torverhältnis von 13:24 da, allerdings können wir Trainer sagen, dass die Kicker bis auf den Saisonauftakt in Langensendelbach immer auf Augenhöhe waren und dass teils auch das Glück zu mehr gefehlt hat.
So hoffen wir nun auf eine gute Hallenrunde und eine von den Ergebnissen her bessere Frühjahrsrunde.


zurück zur Übersicht

 
Link Hauptverein Link Fussballabteilung Link Leichtathletik Link Schachabteilung Link Ski Wandern Link Turnen Link Volleyballabteilung