Wappen und Schriftzug Turn- und Sportverein Neunkirchen am Brand e. V.

Aktuelle Meldungen

07.12.2014 - Rekordbeteiligung beim Nikolauslauf


Am Samstag, den 6. Dezember fand in Forchheim wieder der traditionelle Nikolauslauf auf der Sportinsel statt. Für insgesamt über 500 Läufer der Region zählt diese Veranstaltung zu einem der Pflichttermine. Die Leichtathleten des TSV Neunkirchen waren bei optimalen Bedingungen, mit 24 Läufern vertreten und stellten damit eine neue Rekordbeteiligung auf.
Beim ersten Rennen der Schüler D über 1250m waren neun Läufer des TSV am Start. Jana Bialkowski belegte bei den achtjährigen Mädchen in 5:43 min einen tollen vierten Platz. Ebenfalls bei den Achtjährigen wurden Jonas Urban in 5:42 min Siebter und Kilian Förtschbeck in 5:09 min Zweiter. In der Altersklasse W9 traten Alexandra Derbfuß (Platz 10 mit 6:52 min), Franka Marx (Platz 6 mit 5:49 min) und Anna Lauer (Platz 5 mit 5:44 min) an. Bei den Jungen waren hier Patrick Michel (Platz 12 mit 5:50 min), Philipp Metter (Platz 10 mit 5:47 min) und Christian Auernhammer (Platz 9 mit 5:45 min) mit im Rennen.
Im Rennen der Schüler C über die gleiche Distanz waren Vincenz Casper (4:40 min, Platz 4), Jonas Nanke (4:56 min, Platz 6) und Sebastian Nützel (5:14 min, Platz 7) bei den zehnjährigen am Start.
Unsere Ältesten gingen beim Lauf der Schüler B ins Rennen. Philipp Michel belegte bei den Zwölfjährigen mit 5:20 min den 8. Platz. Bei den Mädchen der gleichen Altersklasse waren Mona Förtschbeck mit 5:31 min (4.) und Stella Firsching mit 5:24 min (2.) sehr erfolgreich. Auf Platz vier landete in diesem Rennen außerdem Lena Nützel mit 5:30 min in der Altersklasse W13.
Zum Schluss stand das Rennen der Bambinis über 560m auf dem Programm. Mit Clara Casper 2:14 min und Simon Nanke 1:55 min stellte der TSV in diesem Rennen die beiden Sieger. Simon lag bei diesem Lauf von Anfang an in Führung und konnte mit großem Abstand sogar einen neuen Streckenrekord aufstellen. Ebenfalls in diesem Rennen, bei dem keine gesonderte Alterswertung stattfindet, waren Svenja Bialkowski (9. Platz mit 2:39 min), Lea Urban (19. Platz mit 2:56 min), Pauline Metter (26. Platz 3:11 min) und Johann Derbfuß ( 15. Platz mit 3:14 min). Unser jüngster Läufer Eric Förtschbeck war gerade mal 3 Jahre alt und benötigte für die Strecke 3:53 min.
Am Ende freute er sich genauso wie alle anderen über die Belohnung im Ziel: Ein Nikolaus und eine Medaille warteten dort auf jeden Läufer und waren Entschädigung für manche Schweißtropfen und die Erschöpfung.


zurück zur Übersicht

 
Link Hauptverein Link Fussballabteilung Link Leichtathletik Link Schachabteilung Link Ski Wandern Link Turnen Link Volleyballabteilung