Wappen und Schriftzug Turn- und Sportverein Neunkirchen am Brand e. V.

Aktuelle Meldungen

10.03.2013 - Sportabzeichenverleihung 2012 im Sitzungssaal des Neunkirchner Rathauses


„Außerhalb des Wettkampf- und Spitzensports ist das Sportabzeichen die höchste sportliche Auszeichnung mit Ordenscharakter, die ein Sportler erreichen kann. Die Bürgerinnen und Bürger sollen animiert werden, sich durch Sport gesund und fit zu halten, um die begehrte Auszeichnung erhalten zu können.“
Dies ist ein Zitat aus dem Grußwort des neuen Kreisvorsitzenden Herrn Edmund Mauser, der sich bei der Sportabzeichenverleihung 2012 am Dienstag, den 26.02.2013 bei 27 Jugendlichen und 25 Erwachsenen vorstellte. Herr Mauser bedankte sich beim Sportabzeichenreferenten des Landkreises Forchheim Herrn Heinz Richter und seinem Prüferteam, welches aus Sandra, Silvia Richter und Michael Nützel besteht, für ihren großen ehrenamtlichen Einsatz.

Der Sportabzeichenreferent konnte auch letztmalig fünf Bayerische Sport-Leistungs-Abzeichen in Gold überreichen.
Familie Böhme erhielt für 2012 das Familenabzeichen, das im Landkreis Forchheim nur ausgegeben wird, wenn alle Familienmitglieder das Abzeichen erfolgreich ablegen.

Herr Richter informierte die anwesenden Sportler über das neue, jetzt leistungsbezogene Sportabzeichen, das am Mittwoch, den 24.04.2013 ab 18 Uhr auf dem Sportplatz der Mittelschule abgelegt werden kann. Das Sportabzeichen ist jetzt in die Felder „Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination“ eingeteilt. Die Leistungen in den einzelnen Disziplinen werden mit 1-3 Punkten bewertet. Auch für den Bereich des Schwimmens gibt es verschiedene Möglichkeiten, um diese Fähigkeit nachzuweisen.


v.l.n.r. Sportabzeichenreferent Heinz Richter, Prüferteam Silvia, Sandra Richter, Michael Nützel und Kreisvorsitzender des BLSV Edmund Mauser





zurück zur Übersicht

 
Link Hauptverein Link Fussballabteilung Link Leichtathletik Link Schachabteilung Link Ski Wandern Link Turnen Link Volleyballabteilung