Wappen und Schriftzug Turn- und Sportverein Neunkirchen am Brand e. V.

Aktuelle Meldungen

10.03.2012 - Volleyball - Ergebnisse vom 10. März


Die Damen 2 haben heute als erste Neunkirchener Mannschaft die Saison 2011/12 beendet, gespielt wurde in Neunkirchen. Gegen den TB Erlangen setze man sich mit 3:1 durch, gegen den SV Vorra war dann aber nichts drin - 0:3. Damit beschließt die Mannschaft die Saison auf Platz 6 der Kreisklasse Nordost.
Die Herren 2 haben mit 2:3 gegen den Post SV Nürnberg und mit 0:3 gegen den TV 48 Erlangen 2 verloren. Damit stehen die Herren 3 nun uneinholbar auf einem Nichtabstiegsrang wärend die Herren 2 auf die Relegation setzen müssen.
Die Damen 1 haben mit 3:0 gegen den ASV Veitsbronn 3 gewonnen, Tabellenführer (und Meister) TV Erlangen 2 besiegte man mit 3:1. Damit haben sie ihre Chance auf den zweiten Paltz gewahrt.

Nun geht die Liga für die folgenden Neunkirchner Teams jeweils am 24. März so zu Ende:
Damen 1: Wenn der Tabellendritte beim Gastspiel in Höchstadt (Vierter) und gegen den Fünften, TB Erlangen 3, punktet, bestehen weiter Chancen im Aufstiegsrennen.
Herren 3: Der Klassenerhalt ist gesichert, beim Heimspiel (14:00, Mehrzweckhalle Schellenberger Weg) gegen Tuspo Nürnberg 2 und den TSV Feucht geht es also vor allem um einen guten Saisonabschluss.
Herren 2: Beim Spiel in Erlangen (SGS) muss man gegen den schärfsten Konkurrenten um den Relegationsplatz gegen den Abstieg, TV Altdorf, antreten, ein Sieg ist also Pflicht!
Herren 1: Beim Heimspiel (14:00, Mehrzweckhalle Schellenberger Weg) tritt der Tabellenführer der Bezirksliga gegen die DJK Allersberg und den VC Katzwang-Schwabach 3 an, es geht um den Aufstieg in die Landesliga.


zurück zur Übersicht

 
Link Hauptverein Link Fussballabteilung Link Leichtathletik Link Schachabteilung Link Ski Wandern Link Turnen Link Volleyballabteilung